Hochzeitseinladung Texte

Sie sind auf der Suche nach kostenlosen Hochzeitseinladung Texten? Hier finden Sie eine große Auswahl an Einladungstexten zur Hochzeit, die Sie kostenlos für Ihre Hochzeitseinladung nutzen können. Wir haben bei den Texten auf möglichst große Vielfalt geachtet, damit für jeden Geschmack etwas passendes dabei ist. Mit unseren kostenlosen Texten können Sie Ihre Hochzeitseinladungskarten gestalten.

Hochzeitseinladung Texte

Hochzeitseinladung Texte

Wir möchten Ihnen Ideen geben, einen guten Einladungstext für Ihre Hochzeitseinladung zu schreiben. Daher haben wir den Einladungstext in verschiedene Abschnitte eingeteilt und beschrieben welche Informationen Sie in diesen Abschnitt dem Empfänger geben können. Für Ihre Einladungskarte werden Sie wahrscheinlich nicht alle Abschnitte benötigen, lassen Sie diese einfach aus.
Wenn Sie zu jedem Abschnitte einen kurzen Text schreiben und alle Teile zusammenfügen haben Sie einen guten Einladungstext für Ihre Hochzeitseinladungen. Das wird sicherlich kein besonders kreativer oder ausgefallener Text sein, aber er wird alle Informationen beinhalten die benötigt werden. Wenn Sie lieber etwas Ausgefallenes haben möchten, schauen Sie sich bei unseren kostenlosen Vorlagen um.

Hochzeitseinladungskarten Text Generator

Sprüche

Es ist immer gut die Einladungskarte mit einem Spruch zu beginnen. Entweder schreibt man den Spruch auf die Vorderseite der Einladungskarte oder nutzt diesen als eine Art Headline oder Einleitung. Dabei kann man auf Klassiker wie „Wir trauen uns“ oder „Zwei Ringe, ein Versprechen“ zurückgreifen. Es eignen sich ebenso Wortspiele, ein Spruch mit Namen des Brautpaars oder ein Einfaches „Wir heiraten“. Sollten Sie für Ihre Hochzeit ein Motto planen, kann man es bereits bei dem Hochzeitsspruch als Einleitung verwenden.

Worum geht es

Als nächstes sollten Sie die Katze aus dem Sack lassen. Teilen Sie mit Wer heiratet, Wann und Wo findet die Trauung statt. Hier kann man bereits darauf hinweisen, ob es eine kirchliche Trauung oder eine standesamtliche Trauung ist. Oft ist es sinnvoll neben der Zeit der eigentlichen Trauung noch eine Zeit zu nennen, bis wann die Leute eingetroffen sein sollten. Falls Sie nicht alle Gäste bei der Trauung dabei haben wollen, evt. weil die Kirche oder das Standesamt zu klein ist, erwähnen Sie die Trauung nicht in der Karte und laden nur zur Feier ein, bzw. schreiben Sie etwas wie „die Trauung findet im engen Familienkreis statt“. Dann sollten Sie den Gästen separat Bescheid geben.

Die Hochzeitsfeier

Ein guter Übergang zur Hochzeitsfeier ist das Wort „anschließend“ oder der Satz „nach der Trauung fahren wir“. Sie können damit gut zur Hochzeitsfeier überleiten. Nennen Sie hier ebenfalls Ort und Zeit. Teilweise kommen Gäste erst zur Feier und wissen gleich wo Sie hin müssen. Sollte es einen Empfang geben können Sie auch schreiben „zum Empfang mit anschließender Hochzeitsfeier“. In diesem Teil können Sie dezent auf die Richtung der Feier hinweisen. Wer ein großes Dinner vorbereitet kann sollte das erwähnen „gemeinsam möchten wir mit euch ein leckeres 5 Sterne Menü genießen“, wer lieber Party machen möchte schreibt „Wir möchten mit euch bis in die Morgenstunden ausgelassen feiern“. Mit solchen Formulierungen bereiten Sie Ihre Gäste auf den Abend vor.

Dresscode, Geschenke, Ansprechpartner

Nun kommt der Teil wo Sie weitere Informationen zur Hochzeitsfeier geben können. Wenn Sie einen bestimmten Dresscode wünschen, gerne Geldgeschenke haben möchten (da wir bereits alles haben was wir uns wünschen freuen wir uns über etwas Geld für unsere Hochzeitsreise), oder Sie benennen Ansprechpartner für Geschenke Listen oder Unterkünfte. Versuchen Sie ruhig direkt zu schreiben, damit es jeder versteht. Gerne wird in diesem Teil auf darauf hingewiesen, dass man keine Blumen haben möchte. Wenn Sie Ansprechpartner nennen, geben Sie auch eine Kontaktmöglichkeit wie Telefonnummer an. Als Ansprechpartner eignen sich immer Eltern oder Trauzeugen. Wenn Sie die Gefahr sehen, dass von vielen Seiten Hochzeitspiele geplant werden, versuchen Sie hier ebenfalls einen Ansprechpartner als Koordinator zu nennen, damit die Feier nicht aus endlosen Spielen besteht. Mit dem Ansprechpartner sollten Sie vorher den Rahmen absprechen in dem Spiele stattfinden dürfen.

Anfahrt, Unterkünfte

Hier können Sie noch eine kurze Anfahrtsbeschreibung oder den Verweis auf mögliche Unterkünfte geben, falls Sie außerhalb heiraten oder viele Gäste haben die eine Anreise haben werden. Auch hier kann ein Koordinator eingesetzt werden, der eventuell Auskunft über Hotels oder Herbergen in der Nähe bereit hält. Als Tipp generell, versuchen Sie viele organisatorische Dinge an andere abzugeben. Die Leute freuen sich meist wenn Sie helfen können und Sie werden genug um die Ohren haben.

Rückantwort

Damit Sie besser planen können sollten Sie noch um Rückantwort bitten. Nennen Sie hier ebenfalls eine Kontaktmöglichkeit und am besten eine Deadline, damit Sie alles gut organisieren können und wissen wie viele Gäste zu Ihrer Hochzeit kommen.
Wenn Sie nun zu den einzelnen Abschnitten ein paar Zeilen schreiben, haben Sie einen gut lesbaren Einladungskartentext für Ihre Hochzeit. Achten Sie darauf, dass der Text nicht zu lang wird und gut auf die Einladungskarte passt, damit Sie nicht eine zu kleine Schrift nutzen müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>